Mensch und Kirche
http://alt-katholisches-forum.de/

C of E: Bischofsweihe für Frauen?
http://alt-katholisches-forum.de/viewtopic.php?f=17&t=2789
Seite 6 von 9

Autor:  Eilike [ 20. September 2013 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Péter hat geschrieben:
im Falle einer so heftig bestrittenen Frage nüchtern und realistisch.

Eine unbestrittene Antwort wird es noch auf lange zeit hin nicht geben; ob die o.g. Antwort - in der betreffenden Kirche (welche?) - am wenigsten Widerspruch findet, kann ich nicht beurteilen.
Für die menschlich und geistlich (im ursprünglichen Sinn des Wortes) einzig stimmige Lösung würde allerdings eine Erkenntnis genügen, die auf der Hand liegt, und außerdem der Mut, daraus die praktischen Konsequenzen zu ziehen. :ja:
Die Erkenntnis wäre, dass für die intellektuelle und spirituelle Befähigung eines Menschen zu einem Weiheamt weder das Geschlecht noch die sexuelle Ausrichtung irgend eine Rolle spielt. :no1:
Wenn es an dieser einfachen Einsicht noch in manchen Kirchen fehlt, hat das m.E. nur selten etwas mit Böswilligkeit zu tun, sondern meistens mit einer Mischung aus Ängstlichkeit und Engstirnigkeit.
Aber beides gab es schon in ntl. Zeit, auch im Kreis der Jünger/innen und sogar im Zwölferkreis.
Is aber keine Sünde, die nicht vergeben werden könnte, und Umkehr ist jederzeit möglich. :nicken:

Autor:  Silesia [ 20. September 2013 14:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

An sich richtig. Jedoch geht es eher um die mit der Liebe einhergehende sexuelle Grundausrichtung; eine Besessenheit oder kriminelle, gewalttätige, liebesfeindliche, usw. Ausrichtung könnte sehr wohl die Persönlichkeit und die Fähigkeiten so überschatten, dass deshalb die Eignung unterm Strich doch nicht gegeben ist.

Autor:  JHNewman [ 21. November 2013 12:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Und sie bewegt sich doch! :klatsch3: :klatsch3:

Nach dem schrecklichen Ergebnis letztes Jahr im November hat das House of Bishops neue Prinzipien für die Gesetzgebung zur Weihe von Bischöfinnen vorgelegt. Nun hat die Synode gestern mit überwältigender Mehrheit beschlossen, diesen Weg weiterzugehen: 378 Ja, 8 Nein, 25 Enthaltungen.

http://www.theguardian.com/world/2013/n ... shops-plan

Wenn die Abstimmungen im Frühjahr 2014 ähnlich positiv verlaufen, könnten die ersten Bischöfinnen bereits im nächsten Jahr geweiht werden.

Watch this space...

Autor:  Eilike [ 21. November 2013 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

JHNewman hat geschrieben:
Und sie bewegt sich doch! :klatsch3: :klatsch3:

Nach dem schrecklichen Ergebnis letztes Jahr im November hat das House of Bishops neue Prinzipien für die Gesetzgebung zur Weihe von Bischöfinnen vorgelegt. Nun hat die Synode gestern mit überwältigender Mehrheit beschlossen, diesen Weg weiterzugehen: 378 Ja, 8 Nein, 25 Enthaltungen.

http://www.theguardian.com/world/2013/n ... shops-plan

Wenn die Abstimmungen im Frühjahr 2014 ähnlich positiv verlaufen, könnten die ersten Bischöfinnen bereits im nächsten Jahr geweiht werden.

Watch this space...
:de

Autor:  Eilike [ 14. Juli 2014 20:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Die Kirche von England erlaubt Bischöfinnen! :klatsch3: :klatsch4:
(http://www.tagesschau.de)

Autor:  Eilike [ 18. November 2014 17:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

http://de.radiovaticana.va/news/2014/11 ... ted-836759

Großbritannien: Bischöfinnen ab sofort möglich

Autor:  Ottaviani [ 29. November 2014 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Eine ganz kurze Frage wurde für jene Geistlichen und Laien die die Frauenordination ablehnen jetzt eigentlich eine Lösung innerhalb der Kirche gefunden mir war immer schleierhaft warum die Leute deshalb der römisch katholischen Kirche beitreten sollten

Autor:  Péter [ 17. Dezember 2014 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Die erste Bischöfin der CoE:

https://churchofengland.org/media-centr ... kport.aspx

Autor:  Vanni145 [ 17. Dezember 2014 17:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Und hier dies erfreuliche Ereignis auf Deutsch:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 09031.html

Ein phantastischer Durchbruch und ein schöner Ausblick auf das Christentum des 3. Jahrtausends nach Chr.
Wer die eine Hälfte der Menschheit gegen die Zeugnisse der Schrift willkürlich von Ämtern ausschließt, wird auf Dauer verlieren und sich parallel auf einen dumpfen Nationalismus stützen müssen. Erlebbar aktuell in der Russisch Orthodoxen Kirche.

Autor:  Eilike [ 17. Dezember 2014 22:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Sie ist allerdings "nur" eine Suffraganbischöfin, ohne eigenes Bistum und ohne Anrecht auf eine Sitz im House of Lords (=Oberhaus).
Die erste Wahl einer Frau an die Spitze eines Bistums wird für das kommende Jahr erwartet.

Autor:  JohnGrantham [ 19. Dezember 2014 09:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Eilike hat geschrieben:
Sie ist allerdings "nur" eine Suffraganbischöfin, ohne eigenes Bistum und ohne Anrecht auf eine Sitz im House of Lords (=Oberhaus).
Die erste Wahl einer Frau an die Spitze eines Bistums wird für das kommende Jahr erwartet.

Nur der Klarheit halber, nicht alle (Diözesan-)Bischöfe der C of E bekommen einen Sitz im House of Lords. Es gibt 44 Diözesen, aber nur 26 „Lords Spiritual“ (also Bischöfe mit Sitz im Parliament).

Cheers,

John

Autor:  Vanni145 [ 19. Dezember 2014 18:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Danke für den Hinweis. Allerdings finde ich es schon sehr wichtig, dass SIE jetzt Bischöfin ist. Diese Sache mit dem Oberhaus interessiert viele in Deutschland ohnehin nicht, weil uns dieses Denken fremd ist.

Autor:  JHNewman [ 2. September 2015 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

In England ist nach zwei Suffraganbischöfinnen nun die erste Diözesanbischöfin ernannt worden. Sie wird die Diözese Newcastle leiten:

http://www.newcastle.anglican.org/news- ... px?id=3983

:klatsch3: :klatsch3:

Autor:  Péter [ 3. September 2015 20:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Nein, sie ist die zweite Diözesanbischöfin. Die erste:

http://www.theguardian.com/world/2015/m ... -spiritual

Autor:  JHNewman [ 3. September 2015 20:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: C of E: Bischofsweihe für Frauen?

Ah danke, Peter. Das ist mir glatt entgangen!

Seite 6 von 9 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/