Mensch und Kirche
http://alt-katholisches-forum.de/

LF 2012 in den NL, nahe Aachen: Thema "Maria"
http://alt-katholisches-forum.de/viewtopic.php?f=20&t=2571
Seite 2 von 2

Autor:  Eilike [ 26. Februar 2012 19:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Nur nebenbei: Wer heute von der rkK. zur akK. wechselt, erklärt das auch vor beiden kirchlichen Denominationen und vor dem Staat, was aber nicht heißt, dass ich mich in jedem Forum namentlich outen muss.
Meine Ansichten stimmen ja selten mit denen von Silesia überein, aber wo er Recht hat, hat er Recht.

Eilike

Autor:  Vanni145 [ 26. Februar 2012 20:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Eilike hat geschrieben:
Nur nebenbei: Wer heute von der rkK. zur akK. wechselt, erklärt das auch vor beiden kirchlichen Denominationen und vor dem Staat, was aber nicht heißt, dass ich mich in jedem Forum namentlich outen muss.
Meine Ansichten stimmen ja selten mit denen von Silesia überein, aber wo er Recht hat, hat er Recht.

Eilike


Volle Zustimmung !!

Autor:  Bonus [ 27. Februar 2012 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Schön, dass es hier eine angeregte Diskussion über alt-katholische Spiritualität und über Offenheit gibt.

Als ich dieses Thema "Laienforum 2012, nahe Aachen" eröffnete, sprach ich von spirituellen und alt-katholischen Themen beim Internationalen AK. Laienforum.
Bei den spirituellen Themen habe ich bewusst das alt-katholisch weggelassen.

Hier in diesem Forum » Alt-Katholische Gemeinschaft » Internationales Laienforum könnt ihr - nach Jahren geordnet - Inhalte zum Thema "Spiritualität im Laienforum" sehen:

Vertieft haben wir z.B. im vorletzten Laienforum 2009 in Brixen die paulinische Spiritualität und seine Auswirkungen auf die Struktur der Kirchen
(Paulus gab jedem Charisma Wertschätzung und einen Platz im Aufbau der Gemeinden) und
2008 in D/Kaufbeuren die verschiedenen Formen der Spiritualität (in Übungen mit Bernadin Schellenberger, Beschäftigung mit Meditation, Mystik, Kalligrafie, Heilkräutern, Gebeten uvm.)

In http://laienforum.info könnt ihr unter "Rückblicke" und im "download-Bereich" noch mehr erfahren.

Zum Diskussions-Stil: Im Laienforum wird sehr darauf geachtet, dass alle Teilnehmer sich angenommen fühlen und eine aufbauende, wohlwollende Stimmung herrscht.
Ich denke, dass dies uns allen auch in MuK gut tun würde und gut tut. :)

Viele Grüße von
Johannes Reintjes, München

Autor:  Bonus [ 10. April 2012 19:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Die Vorbereitungsgruppe, Gerard Schoonderbeek, Eveline M. Jansen und Adrie Paasen aus den Niederlanden, haben für die Teilnehmer viel Zeit und Ideen in die Vorbereitung
des diesjährigen “Lekenforums” vom 15. bis 19. August 2012 in Wahlwiller bei Aachen gesteckt. Hier folgt ihre Ergänzung der ersten Ankündigungen hier in MuK und in Christen heute (April 2012, S. 90):

“Unser eigenes Stückchen Ausland“, schreibt die niederländische Vorbereitungsgruppe, so wird Süd-Limburg in den Niederlanden oft genannt. Eine Landschaft mit Hügeln und Tälern, mit Wäldern, Weiden und Hochstammobst, mit vielen Kulturdenkmälern, Schlössern, Mühlen, Klöstern und Fachwerk-Bauernhöfen. In diesem Limburger Land, auf einem Hügel mit einer wunderschönen Aussicht über das Tal, liegt in Wahlwiller, wenige Kilometer von Aachen entfernt, das Kloster Arnold Janssens – ein offenes Haus für Begegnungen, ein Haus der Ruhe und Stille.

In der Limburger Volksfrömmigkeit nimmt die Marienverehrung einen wichtigen Platz ein. Aber wie sehen wir als Alt- und Christ-Katholiken die Rolle von Maria und haben wir über ihre Bedeutung eine gemeinsame Auffassung? Die alt-katholische Theologenkonferenz hat sich 2008 mit diesem Thema befasst, auch die römisch-katholische/anglikanische Dialogkommission hat diesem Thema ausführlich Aufmerksamkeit geschenkt. Für das Laienforum plant die Vorbereitungsgruppe eine Vertiefung der Bedeutung und des Bildes von Maria in der Theologie, in den bildenden Künsten und in der Musik.

Daneben gibt es natürlich auch reichlich Gelegenheit, die Umgebung zu erkunden:
Ein Ausflug nach Maastricht und nach Aachen mit seinem wunderschönen Kaiserdom stehen auf dem Programm. Daneben plant sie auch genügend Freizeit für Ruhe und Kontemplation, für Aufenthalte im Klostergarten und das Kennenlernen der Umgebung mit ein.

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Programm ab Mittwoch 15. August (Abendessen) bis Sonntag 19. August (mittags) betragen inkl. Ausflüge € 350 pro Person.
Eine geringe Anzahl an Zimmern mit Bad und WC stehen zur Verfügung, die nach Eingangsdatum verteilt werden (Mehrkosten für ein Zimmer mit Bad € 5,-- pro Person pro Nacht.)
Die Mehrzahl der Zimmer haben Etagenbad und -WC, in allen Zimmern gibt es ein Waschbecken.

Wenn man früher kommen oder länger bleiben will, bitte im Kloster anfragen:
Missiezusters Arnold Janssen Klooster, Capucijnenweg 9, NL-6286 BA Wahlwiller/Wittem, Tel. 0031 43-4511841, eMail: gasten@arnoldjanssenklooster.nl.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit dem Bus Linie 50, ab Hauptbahnhof Aachen (oder ab Bahnhof Maastricht).
Von der Bedarfhaltestelle Wahlwiller (Gemeinde Wittem) liegt das Arnold Janssen Kloster nur ungefähr 500 m weiter links am Capucijnenweg (Richtung Mechelen/Epen).
Anreise mit eigenem Wagen: Ab Aachen die N278 nehmen, in Wahlwiller nach links in den Capucijnenweg 9 abbiegen.

:klatsch3: Anfragen und Anmeldung bitte möglichst sofort senden:
- An die Internetseite http://www.laienforum.info (Anmeldeformular am Ende des Beitrags) oder
- per eMail an anmeldung@laienforum.info oder
- per Post an Gerard Schoonderbeek, De Kruiskamp 11, NL-6611AK Overasselt


Mit folgenden Informationen:
- Name(n) Teilnehmer:
- Straße / Nr.:
- PLZ / Ort:
- Telefon / eMail:
- Zimmerwünsche / eventuell Diätwünsche:

Besuche das Internationale Alt-Katholische Laienforum nahe Aachen im August 2012!

Johannes Reintjes, München[/size]
Vorstand im Verein Internationales Alt-Katholisches Laienforum

Autor:  Ulrich Schürrer [ 11. April 2012 14:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Diskussion "Brauchen Alt-Katholiken eine gemeinsame Auffassung?" abgetrennt nach viewtopic.php?f=22&t=2592
Bitte diesen Informationsthread hier nicht mit Diskussionen füllen - Danke!

Ulrich / Mod.

Autor:  Aldo1 [ 11. April 2012 18:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Altkatholische Marienkirchen:

In den Niederlanden:
St. Maria, Jakobus und Gertrud (Utrecht)
St. Maria und Ursula (Delft)
St. Anna und Maria (Haarlem)
St. Maria Maior (Dordrecht)

In Polen:
Mariä Aufnahme in den Himmel (Allenstein)
Maria auf Sieg (Chełm)
Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe (Długi Kąt)
Geburt der Jungfrau Maria (Frankenstein)
Unserer Lieben Frau (Gdingen)
Unserer Lieben Frau der Königin der Polen (Grünberg)
Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe (Hirschberg im Riesengebirge)
Mariä Aufnahme in den Himmel (Hucisko)
Unserer Lieben Frau (Kotłów)
Unserer Lieben Frau der Königin der Engel (Kosarzew)
Mariä Aufnahme in den Himmel (Krakau II)
Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe (Libiąż)
Unserer Lieben Frau der Pfingsten (Lissa)
Mariä Himmelfahrt (Lublin)
Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe (Mallmitz)
Geburt der Jungfrau Maria (Obórki)
Geburt der Jungfrau Maria (Thorn)
Unserer Lieben Frau der Königin die Engel (Tolkemit)
Unserer Lieben Frau der Königin der Apostel (Tschenstochau)
Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz (Osówka)
Unserer Lieben Frau (Ostrowiec Świętokrzyski)
Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz (Sanok)
Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe (Skadla)
Schmerzhafte Muttergottes (Skarżysko-Kamienna)
Schmerzhafte Muttergottes (Sosnowitz)
Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe (Strzyżowice)
Unserer Lieben Frau der Königin des Friedens (Studzianki Pancerne)

in Deutschland:
Liebfrauenkirche (Meßkirch) (weitgehend außer Gebrauch)

(Quellen: okkn.nl, wikipedia, alt-katholisch.de)

Autor:  Gudrun Kollerics [ 11. April 2012 20:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Falls noch jemand Fragen zum Weg u.ä. haben sollte, ich wohne 5,5 km vom Arnold-Janssen-Kloster weg und habe auch Kontakte zum Organisationsteam.

Ich werde auch dabei sein und freue mich drauf.

Liebe Grüsse aus dem schönen Süd-Limburg

Gudrun

Autor:  Aldo1 [ 11. April 2012 21:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Hier auch noch Bilder aus dem schönen Süd-Limburg, dem niederländischen Tirol. Immerhin sind die Berge hier über 300 m hoch!

De Alpenzusjes aus Heerlen:

http://www.youtube.com/watch?v=jPRBmekr10Q

Autor:  Silesia [ 11. April 2012 23:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Der hl. Arnold Janssen- falls sich jemand mit dessen "Trinitarischer Spiritualität" auskennt, tragt das zu dem ohnehin wichtigen Thema möglichst bei!

Autor:  Bonus [ 12. April 2012 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Gudrun schrieb:
Zitat:
Ich werde auch dabei sein und freue mich drauf.


Schööön!
Zur Vorbereitung: Sobald das Programm vom Vorbereitungsteam erstellt ist, werde ich es gleich auch hier einstellen und natürlich findet man es unter laienforum.info.
Ich werde wieder die Teilnehmer aus Deutschland zu den Meditationbeiträgen Anfang August anmailen, Endvorbereitung dann vor Ort.

Zur Anmeldung: Am einfachsten über http://www.laienforum.info (Anmeldeformular am Ende des Beitrags dort) Bescheid geben, danke!

Autor:  Bonus [ 3. August 2012 18:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Das niederländische Vorbereitungsteam hat das Programm des Laienforums 2012 bekannt gegeben,
bitte anmelden über http://www.laienforum.info (Anmeldeformular am Ende des Beitrags dort):

Mittwoch, 15. August 2012, Nachmittag ab 15 Uhr einchecken und Café
Nach dem Abendessen findet das erste Plenum statt, in dem Sie die Gelegenheit haben (erneut) miteinander Bekanntschaft zu machen.
Ferner findet auch ein kurzes Treffen des im vorigen Jahr gegründeten Vereins Internationales Altkatholisches Laienforum statt.
Nach dem offiziellen Anfang gibt es noch ein gemütliches Zusammensein.

Donnerstag 16. August
08.00-9.00 Frühstück
09.00 Morgengebet (Schweiz)
09.30-10.15 Kurzreferat über die Geschichte der Mariaverehrung
10.15-10.30 Musikalisches Moment
10.30-10.45 Kaffe/Teepause
10.45-11.30 Gruppengespräche
11.45 Mittagessen
14.00 Ausflug nach Maastricht Dabei gibt es neben der Führung genügend Zeit, um selber die Atmosphäre dieser Bourgondischen Stadt zu kosten
18.00 Vesper zusammen mit den Schwestern
18.30 Abendmahlzeit
Der Erzbischof von Utrecht, Mgr. Dr. Joris Vercammen, wird uns an diesem Abend besuchen und deshalb ist Zeit für Begegnung und Gespräch freigemacht.
Das Kloster sorgt für Kaffe und Tee und für später gibt es Erfrischungsgetränk, Bier und Wein.

Freitag 17. August
08.00-09.00 Frühstück
09.00-09.30 Morgengebet (Tschechen)
09.30-10.15 Referat über Maria im Altkatholizismus
10.15-10.30 Kaffeepause
10.30-11.15 Fortsetzung Referat
11.15-11.30 Musikalisches Moment
11.45 Mittagessen
13.30-14.15 Gruppengespräche
14.30 Ausflug nach Aachen. Wir bekommen in der Stadt Karl des Grossen eine Führung und genügend Zeit, um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden:
Wir essen gemeinschaftlich in der Stadt auf eigene Rechnung. Jeder geht auf seine eigene Zeit und Weise zurück in “unser“ Kloster. Am Abend gemütliches Zusammensein.

Samstag 18. August
08.00-9.00 Frühstück
09.00-09.30 Morgenmeditation (Deutschland)
09.30-10.15 Bibelstudien
10.15-10.30 Kaffee/Teepause
10.30-11.00 Fortsetzung Bibelstudien
11.00-11.15 Ein Marialied aus Limburg
11.15-11.30 Musikalisches Moment
11.45 Mittagessen
14.00 Wir gehen spazieren und erleben so etwas von der Umgebung.
Später am Nachmittag schließen wir den offiziellen Teil unseres Laienforums ab und schauen nach 2013 voraus.
18.00 Vesper zusammen mit den Schwestern
18.30 Abendessen
20:15 Eveline Jansen: Orgelkonzert in der Vaalser Kirche

Sonntag 19.August 2012
08.00 Frühstück
10.30 Nach dem Frühstück reisen wir nach Aachen ab, wo wir zusammen mit der Alt-Katholische Gemeinde um die Eucharistie feiern.
Nach Kaffee und Begegnung und einer einfachen Mahlzeit mit den Gemeindemitgliedern von Aachen, verabschieden wir uns voneinander und sagen
„bis nächstes Jahr in Berlin“.

Autor:  Gudrun Kollerics [ 19. August 2012 18:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Es ist leider heute morgen zu Ende gegangen. Es war eine Bereicherung, van harte bedankt Gerard, Adrie en Eveline.
Bitte denkt in euren Gebeten an Adrie, deren Sohn schwer krank ist, die aber trotzdem bis Freitag beim Laienforum dabei war.

Gudrun

Autor:  Eilike [ 19. August 2012 22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laienforum 2012 in den NL, nahe Aachen, 15.-19. Aug.

Dank an Gudrun für die Mitteilung!
Gern werden wir an Andrie und ihren Sohn besonders denken.
Eilike

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/