Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 14. Dezember 2017 20:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30. Mai 2011 01:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1918
Wohnort: Notzingen
Maßnahme zur Qualitätssicherung

Zur Vermeidung von massenhaften Beiträgen wurde ein Benutzerlimit für Beiträge eingerichtet:
es sind im gesamten Forum 5 Beiträge in einer Zeitspanne von 12 Stunden möglich.


Sollte dies im Einzelfall begründeterweise zu sehr einschränken, kontaktiert bitte die Admins

Ulrich/Admin

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Mai 2011 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1918
Wohnort: Notzingen
Weil es Nachfragen gab, zur Erläuterung:

es handelt sich bei der Einführung des Limits keineswegs um eine Zensurmaßnahme im Sinne eines Maulkorbs, sondern um eine Maßnahme zur Konzentration / Fokussierung der Diskussionsfäden (Threads).

Die Software erlaubt pro Beitrag eine Höchstzeichenanzahl von 60.000 Zeichen, das sind im Deutschen (bei durchschnittlich 5,5 Zeichen pro Wort) etwa 10.000 Wörter pro Beitrag, in einem 12-Stunden-Zeitraum also 50.000 Wörter in 5 Beiträgen.

Zum Vergleich: die gesamte Utrechter Erklärung hat 638 Wörter mit 4.406 Zeichen (inkl. Leerzeichen), der längste Psalm 119 hat 2.623 Wörter bei 14.438 Zeichen.

Das Limit ist also recht großzügig bemessen und erlaubt durchaus bei aller Stringenz sehr ausführliche tiefgehende Beiträge, bei etwas Selbstdisziplin und Konzentriertheit lässt sich in bis zu fünf Beiträgen sehr viel sagen; was allerdings hoffentlich unterbunden wird, sind diese Unmenge an Einwürfen und Sticheleien, die nur aus ein paar Worten bestehen...

Im Übrigen haben wir in der Ankündigung explizit darauf hingewiesen, dass bei begründetem Bedarf (z.B. in einer sehr umfassenden Diskussion oder beim Posten von vielen verschiedenen Informationen) dieses Limit von den Admins umgehend aufgehoben oder gelockert werden kann.

Ich hoffe, diese Ausführungen sind nachvollziehbar und annehmbar.

Ulrich/Admin


PS: weil es hier gestern plötzlich so ruhig war: "es sind im gesamten Forum 5 Beiträge in einer Zeitspanne von 12 Stunden möglich" gilt pro Benutzer, nicht für alle zusammen :ja: :grin5:

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace