Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 18. November 2018 10:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 10. Mai 2012 10:04 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Über die Homepage des Bistums kann man die bislang eingegangenen Anträge an die Bistumssynode herunterladen.
Schön, dass es diese technischen Möglichkeiten gibt und dass sie auch von unserer Bistumsleitung genutzt werden.

Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 10. Mai 2012 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1925
Wohnort: Notzingen
Eilike hat geschrieben:
Über die Homepage des Bistums kann man die bislang eingegangenen Anträge an die Bistumssynode herunterladen.


Hier: http://www.alt-katholisch.de/bistum/synoden/58-ordentliche-bistumssynode-2012.html

Finde ich auch klasse, gute Transparenz! Allerdings sind mir persönlich da ein paar zu viele gescannte Unterschriften und Pfarrsiegel im PDF, das finde ich nicht so berauschend im Hinblick auf das Risiko eventueller missbräuchlicher Verwendung...

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 10. Mai 2012 12:42 
Offline
Moderator

Registriert: 30. September 2005 18:55
Beiträge: 3682
Wohnort: Köln
Ulrich Schürrer hat geschrieben:
Eilike hat geschrieben:
Über die Homepage des Bistums kann man die bislang eingegangenen Anträge an die Bistumssynode herunterladen.


Hier: http://www.alt-katholisch.de/bistum/synoden/58-ordentliche-bistumssynode-2012.html

Finde ich auch klasse, gute Transparenz! Allerdings sind mir persönlich da ein paar zu viele gescannte Unterschriften und Pfarrsiegel im PDF, das finde ich nicht so berauschend im Hinblick auf das Risiko eventueller missbräuchlicher Verwendung...


In der Tat das ist ein Problem bzw. ein nicht geringes Risiko, daher müßten die Anträge für die Internetpräsenz andres aufbereitet werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 10. Mai 2012 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1925
Wohnort: Notzingen
Mein Vorschlag für ein Online-Dokument wäre:

Dateianhang:
Synodenantraege_2012_1_sec.pdf


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 10. Juni 2012 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2005 18:32
Beiträge: 486
Leider hört man derzeit sehr wenig zur Synode oder habe ich nicht alle Informationen? Was hat sich zur Synode in den Gemeinden getan?


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 10. Juni 2012 16:58 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Spätestens acht Wochen vor Synodenbeginn müssen alle Anträge (dann auch die von Bischof und SV) den Synodalen per Post zugestellt worden sein.
Im Ordinariat arbeitet man mit Hochdruck daran, die Anträge dann auch ins Internet zu stellen (wie ich aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfuhr).
Somit wäre noch Zeit bis Anfang August.

Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anträge an die Synode
BeitragVerfasst: 12. Juli 2012 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1925
Wohnort: Notzingen
Zitat:
12.07.2012

Anträge zur Synode liegen vor

Die Synodalvertretung hat die Anträge für die 58. Ordentliche Bistumssynode vom 27. bis 30. September 2012 in Mainz zusammengestellt.
Die Anträge liegen als pdf-Datei zum Download vor. Darin enthalten sind sämtliche Anträge aus den Gemeinden, der Geistlichen mit Zivilberuf, der Synodalvertretung sowie die vertagten Anträge der letzten Synode im Jahr 2010.

Den Synodalen, die an der diesjährigen Synode teilnehmen, werden die Anträge als Broschüre per Post zugesandt. Sie müsssen deshalb nicht vorab ausgedruckt werden.

Hier können Sie die Anträge herunterladen


Quelle + Rechte bei: Alt-Kath. Bistum, http://www.alt-katholisch.de/meldungen/ ... f7066837a6

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace