Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 19. November 2018 09:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Gleichgeschlechtliche Partnerschaft
BeitragVerfasst: 25. September 2014 10:20 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Ritus Partnerschaftssegnung erschienen.

http://www.alt-katholisch.de/meldungen/ ... 314d7fb77d

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. September 2014 10:32 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2148
Wohnort: Weidenberg
Eilike hat geschrieben:
Ritus Partnerschaftssegnung erschienen.

http://www.alt-katholisch.de


Das ist gut. Ich denke mal, dass das Heft bei der Synode käuflich erwerbbar ist. Da kann ich es dann (evt. neben anderen Dingen, die mich interessieren), mitnehmen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. September 2014 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2005 20:17
Beiträge: 1925
Wohnort: Notzingen
Wow, dass ich das noch erleben darf auf meine "alten Tage" (ich war anno 2003 einer der Synodalen, die das beschlossen hatten).

Allerdings enthält die Schilderung
Zitat:
Die Bistumssynode 2003 hatte beschlossen, die in zahlreichen Gemeinden damals bereits im Gebrauch befindlichen Segensriten für Partnerschaftssegnungen zu sammeln und Interessierten zur Verfügung zu stellen. Damit wurde die Praxis der Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften de facto durch die Synode anerkannt.

ein gerüttelt Maß an (positiver) Interpretation. Im Beschluss (nach dem Änderungsvorschlag von Bischof Vobbe) war nämlich gar nicht mehr von Partnerschaften die Rede, es hieß ganz allgemein:

Zitat:
"Die Liturgiekommission möge eine Dokumentationsstelle für Entwürfe von Segnungsfeiern für menschliche Lebensentscheidungen oder Lebensabsichten, die sich in den Horizont der Verheißungen Jesu Christi stellen, einrichten." (Alt-Katholische 55. Bistumssynode, Oktober 2003)

Zitat:
Antrag 4, der den Bischof bat, sich durch die liturgische Kommission Texte für die Segnung gleichgeschlechtlicher Partner zuarbeiten zu lassen, wurde auf bischöflichen Wunsch erweitert (Quelle: Wolfgang Kestermann, Christen heute 12/2003)

_________________
Vanitas vanitatum et omnia vanitas.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace