Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 18. Dezember 2017 03:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 2. Juni 2013 18:45 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Zur Synode unserer Schweizer Schwesterkirche gibt es eine Meldung auf unserer Bistums-Homepage.
(Versuch zum Verlinken fehlgeschlagen :sad3: )

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 2. Juni 2013 18:52 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2062
Wohnort: Weidenberg, Nordostbayern
Eilike hat geschrieben:
Zur Synode unserer Schweizer Schwesterkirche gibt es eine Meldung auf unserer Bistums-Homepage.
(Versuch zum Verlinken fehlgeschlagen :sad3: )



http://christkatholisch.ch/nachrichten/ ... hen-kirche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 2. Juni 2013 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3376
Wohnort: Großstadt
Vielen Dank für die Hinweise.
Überrascht war ich von der geringen Mitgliederzahl.
Ca. 14.000 bei einer Bevölkerungszahl von etwa 8 Mio.

Das ist ein Anteil von 0,18 Prozent. Bisher hatte ich mir die christkatholische Kirche viel größer vorgestellt.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 3. Juni 2013 16:11 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6232
Wohnort: Rothenburg OL
Vanni145 hat geschrieben:
Vielen Dank für die Hinweise.
Überrascht war ich von der geringen Mitgliederzahl.
Ca. 14.000 bei einer Bevölkerungszahl von etwa 8 Mio.

Das ist ein Anteil von 0,18 Prozent. Bisher hatte ich mir die christkatholische Kirche viel größer vorgestellt.


Ich anfangs auch. Weil sie immer mit einbezogen wird, wenn Kirch ein der Schweiz genannt wird. Bis mir mal ein Schweizer sagte, dass es leider eine Kirche ist, der die entsprechende Mitgliederzahl bei weitem fehlen würde.

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 3. Juni 2013 17:21 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Vanni145 hat geschrieben:
Das ist ein Anteil von 0,18 Prozent. Bisher hatte ich mir die christkatholische Kirche viel größer vorgestellt.

Neben der römisch-katholischen und der evangelisch-reformierten Kirche ist die christkatholisch die einzige, die in vielen Kantonen den Status einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft hat.
Aber die Gemeinden liegen fast ausschließlich in der (deutschprachigen) Nordwest-Schweiz; dazu gibt es wenige französischsprachige (Genf).

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 3. Juni 2013 18:22 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6232
Wohnort: Rothenburg OL
Ach deshalb die Nennung! Alles klar. Man müsste das also auf den deutsch-schweizerischen Bevölkerunsgteil hochrechnen?

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 5. November 2013 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
Zitat:
Professor Dr. Peter Amiet verstorben

am 17. Oktober 2013 verstarb der ehemalige christkatholische Theologieprofessor Peter Amiet (77) nach schwerer Krankheit in Brugg. Peter Amiet lehrte zwischen 1973 - 1989 christkatholische Theologie in Bern. Sein besonderes Interesse galt stets dem ökumenischen Dialog zwischen der Orthodoxie und dem Altkatholizismus.

Über seine theologische Arbeit hinaus war er ein begeisterter und begnadeter Kunstmaler, der seine Werke immer wieder auch der Öffentlichkeit zugänglich machte

Bezüglich der Diskussion über die Frauenordination in der Utrechter Union entfremdete sich Peter Amiet zunehmend von seiner schweizer Kirche. 2008 schließlich schloss er sich der orthodoxen Kirche an. Den altkatholischen Kirchen der Union von Scranton blieb er stets geistig nah.

R.I.P.


http://christ-katholisch.de/Gemeinde.html

Herr, gib ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 13. November 2013 19:43 
Offline

Registriert: 21. April 2011 12:20
Beiträge: 1236
EWIGES GEDENKEN! EWIGES GEDENKEN! EWIGES GEDENKEN!

_________________
Frieden über Israel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 3. Dezember 2013 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
Christkatholische Messe aus Zürich:

http://www.srf.ch/player/tv/sternstunde ... e13838c343


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 3. Dezember 2013 15:32 
Offline
John Der Echte

Registriert: 6. Oktober 2005 15:33
Beiträge: 2793
Wohnort: Mitten in Deutschland
:klatsch3: :klatsch3:


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 10. Juni 2014 19:40 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
http://www.alt-katholisch.de/meldungen

146. Session der Nationalsynode der Christkatholischen Kirche der Schweiz

ZUKUNFT GESTALTEN UND PLANEN

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die christkatholische Kirche
BeitragVerfasst: 5. September 2015 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juni 2006 15:23
Beiträge: 1867
Wohnort: Ungarn
Ein lesenswertes Interwiew mit Bischof Rein:

http://www.kath.ch/newsd/harald-rein-bi ... -religion/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace