Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018 03:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 12:09 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6242
Wohnort: Rothenburg OL
Gruß

Ich gehe erst mal in die Kirche (ohne Narretei) und dann sehen wir weiter ...

Wobei ich mir bei dem winterlichen Sauwetter nicht mehr sicher bin, dass ich von "Carsharer" abgeholt werde ...

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3483
Wohnort: Großstadt
Euch allen (außer dem S.) vielen Dank für die Erklärungen. Jetzt verstehe ich das ganze im Zusammenhang.
Nochmals vielen Dank.

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 14:32 
Offline
Moderator

Registriert: 30. September 2005 18:55
Beiträge: 3682
Wohnort: Köln
Lothar1962 hat geschrieben:
Letztlich muss Pfr. Armin Strenzl entscheiden, was er in seiner Gemeinde macht und wie er es macht. Mit allen Fehlermöglichkeiten, ...


Das alleinige Bestimmungsrecht des Pfarrers wäre mir dann doch etwas zu römisch gedacht; meines erachtens muß der Pfarrer mit seinem Kirchenvorstand übereinkommen, ob und wie eine Narrenmesse stattfindet.

winnie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 15:10 
Offline

Registriert: 15. Februar 2010 22:29
Beiträge: 21
„Freiheit ist immer Freiheit der anders Denkenden, sich zu äußern.“ Rosa Luxemburg (Sollte man hier nicht auch Fußnotenpflicht einführen?! Nicht, dass mir das noch irgendwann auf dem "Zenith meines Schaffens" auf die Füße fällt...)

Péter hat geschrieben:
Die Details dieser "Narrenmesse" kenne ich nicht, doch ich hab' das Gefühl, dass die derartigen "Gottesdienste" eher in die Kategorie "Kirche light" gehören. Die Eucharistie ist keine liturgische Show.


Wenn man "light" mal wörtlich mit "leicht" übersetzt, so hat der Gottesdienst genau das rübergebracht. Eine Freudigkeit und eine Leichtigkeit, nicht zu verwechseln mit billigem "Spaß"...Der Gottesdienst war stimmig und alles andere als eine Show, das kann jeder bestätigen, der da war. Auch Skeptiker und Zweifler waren anschließend sehr angetan von der gelungenen Verbindung aus Eucharistiefeier und humorvoller Teile.

_________________
Life is what happens to you when you're busy making other plans. (John Lennon)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 16:54 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6242
Wohnort: Rothenburg OL
Ja man kann eben Blödsinn blödsinnig machen oder anspruchsvoller. Es bleibt Blödsinn.

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 17:00 
Offline
techAdmin

Registriert: 10. Dezember 2005 23:20
Beiträge: 2104
Wohnort: Weidenberg, Nordostbayern
winnie hat geschrieben:
Das alleinige Bestimmungsrecht des Pfarrers wäre mir dann doch etwas zu römisch gedacht; meines erachtens muß der Pfarrer mit seinem Kirchenvorstand übereinkommen, ob und wie eine Narrenmesse stattfindet.


Selbstverständlich. Das setzte ich still voraus, aber natürlich hast Du recht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 17:51 
Offline

Registriert: 2. Februar 2007 17:22
Beiträge: 1401
Man könnte eine Narrenmesse auch als bewusste katholische Alternative zum mausgrauen und humorlosen Protestantismus sehen.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Februar 2011 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. April 2010 21:20
Beiträge: 3483
Wohnort: Großstadt
Aldo1 hat geschrieben:
Man könnte eine Narrenmesse auch als bewusste katholische Alternative zum mausgrauen und humorlosen Protestantismus sehen.....



Oder als Alternative zu diesem Mann.....http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 32,00.html

"Loeweneule" schreibt zu diesem Bild im SPON-Forum: "Wirklich ein cooles Foto. Glatt zum katholisch werden. Könnte aus einem Western von Sergio Leone stammen. "The good, the bad and the ugly" etwa. Die Showdown-Szene auf dem riesigen Friedhof zum Schluß des Filmes. "

Gelle, Willy Gelzuburg......immer schön zitieren.... :lol:

_________________
Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes; von da an wird das Evangelium vom Reich Gottes verkündigt, und jeder drängt mit Gewalt hinein.

Evangelium nach Lukas 16, 16

Hic fuit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Februar 2011 09:03 
Offline

Registriert: 29. November 2007 12:44
Beiträge: 6242
Wohnort: Rothenburg OL
Ich wandere aus zum jüdischen Humor!

_________________
Mariae vitam imitantes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace