Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 20. August 2018 21:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: christen heute
BeitragVerfasst: 23. August 2007 22:14 
auf der letzten seite in christen heute steht ein interessanter artikel von pfarrer ruisch.

es geht darum was die deutschen bischöfe (noch) zu sagen haben, oder ob sie denn eine rolle rückwärts machen (müssen)

einleitend macht er sich (aus meiner sicht übertrieben) lustig über die menschen in wir-sind-kirche. diese nähme ja eh keiner ernst, ihr credo verhalle ungehört.

auch wenn er recht hat, dieser schreiber. von wsk, einer laienorganisation in der rkk kann man nicht mehr fordern.

es ist nicht ihr originäres problem, nicht "ernst genommen zu werden". es ist eher das problem der bischöfe, dass sie inzwischen zu befehlsempfänger aus der zentrale geworden sind.

es gilt also: machen wir uns nicht lustig über die bemühungen von wsk. machen wir uns eher sorgen über die bischöfe unser großen geschwisterkirche.

euer ed.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. August 2007 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Korrekterweise muss gesagt werden, dass uns dieses Problem ja nicht wirklich trifft, da das römisch-katholische Bischofsamt für uns nicht sehr relevant ist (im Gegensatz zum Papstamt, so blöd es sich liest).
Dass wsk schon fast auf verlorenem Posten steht, ist kaum von der Hand zu weisen (sonst würden nicht so viele ehemalige Römer zur Alt-katholischen Kirche wechseln). Sie wird als innerkirchliche Bewegung oder Organisation von der Amtskirche nicht mal geduldet, auch wenn vielleicht sogar die Mehrheit im Kirchenvolk die Ansichten von wsk teilt - die Geschichte wird den Mutigen von wsk recht geben! (auch wenn's wohl zu spät kommt)
Aber, wie bereits oben erwähnt, ist das ja nicht unser Problem.

Tarec


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ergebnis
BeitragVerfasst: 24. August 2007 09:36 
das kommt dabei heraus, wenn zwei menschen von verschiedenen dingen reden, (hier schreiben)

ich habe weniger über die r.katholische kirche geschrieben, mein ansatzpunkt war der, wie wir als kirche über andere reden und möglicherweise auch dadurch "unrecht tun" - und, wie wir selber dadurch möglicherweise auch einem irrtum unterliegen, bzw. die situation falsch einschätzen.

ed


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. August 2007 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Lieber Eduard,

wenn Du über "wir sind Kirche" geschrieben hast, dann hast Du über die römisch-katholische Kirche geschrieben bzw. über ein Konfliktfeld ebd.
Man kann natürlich anderer Meinung sein als der Verfasser des von Dir zitierten Artikels, allerdings darf sich jeder eine Meinung bilden und an der Diskussion darüber teilnehmen. Viele irrige Denklinien können sich nur deswegen so lange halten oder gar verfestigen, weil niemand sie ernsthaft öffentlich hinterfragt.
Auch die alt-katholische Kirche steht immer mal wieder in einem falschen Licht, das durch Oberflächlichkeit und ungeprüfte Meinungsbilder entsteht. Das mag bedauerlich sein, doch wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man eben damit rechnen. (wer weiß, wie viele eigene Fehleinschätzungen schon öffentlich gemacht wurden, ohne sich in der Tiefe der Materie auszukennen)

Grüße

Tarec


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: wunderbar
BeitragVerfasst: 25. August 2007 22:53 
mehr habe ich ja nicht gemacht,
als einen artikel aus "christen heute" gelesen und mir meine gadanken dazu gemacht und diese gedanken habe ich aufgeschrieben.
und das ist doch erstmal so in ordnung; ob es gut ist oder war, das kommt immer auch darauf an, wer und welcher stimmung der geneigte leser ist. - es entzieht sich also meines einflusses.

ed


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. August 2007 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Aha ??


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace