Mensch und Kirche

Diskussionsforen für Themen des Alltags mit Schwerpunkt religiöse und soziale Fragestellungen
Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2018 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: Webblog
BeitragVerfasst: 5. Juni 2008 17:34 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Sicher kann es eine Situation geben, in der ein öffentliches Zeugnis von kirchlichen Amtsträgern nötig ist; ich denke an eklatante Menschenrechtsverletzungen. Aber das sind Ausnahmen.

Davon mal abgesehen: ich gehe eigentlich davon aus, dass die meisten von uns nicht gedanken- und verantwortungslos in den Tag hinein leben, sondern sich nach besten Kräften informieren und ihre Verantwortung in politischen/gesellschaftlichen Fragen wahrnehmen.
Das kommt auch immer wieder in Ch zum Ausdruck, z.B. gerade durch die für mich sehr interessante Auseinandersetzung zwischen Dr. Franz Segbers und Volker Wilmes.
Nun werden auch hier am Ende vermutlich unterschiedliche Meinungen stehen bleiben, ähnlich wie in der Leserbrief-Diskussion um Ein-Euro-Jobs, und ich fände es fatal, würde sich da jetzt der Bischof zu Wort melden.
Für mich wirken solche Diskussionen durchaus auch ohne bischöfliche Autorität meinungsbildend, machen mich nachdenklich, sofern aber jemand einen anderen Standpunkt vertritt als ich ihn (nach gründlichem Nachdenken) vertreten kann, wäre ich dennoch sehr vorsichtig mit meinem Urteil über den christlichen Glauben des anderen.

Tarek, ich gehöre noch zu einer Generation, die mal sehr autoritätsgläubig erzogen werden sollte. Zum Glück war die Zeit zu kurz, und da ist das bei mir wohl ins Gegenteil umgeschlagen.
Ich halte mich nicht für unfehlbar, aber ich weiß, dass der Bischof das auch nicht ist, und da wird er mir sicher Recht geben.

Gruß
Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Webblog
BeitragVerfasst: 5. Juni 2008 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
Eilike,

ich komme auch ohne das Bischofswort aus; vielleicht könnte man zu explizit christlichen Themen (z. B. Weihnachten) darüber nachdenken.

Tarec

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: Webblog
BeitragVerfasst: 5. Juni 2008 22:10 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Ja, für gute spirituelle Impulse, die durchaus nicht ohne Praxisbezug bleiben müssen, bin ich immer zu haben!

Gruß!
Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 

R.I.P.
 Betreff des Beitrags: Re: Webblog
BeitragVerfasst: 5. Juni 2008 22:22 
Kirchenlehrerin (in spe)
Benutzeravatar

Registriert: 5. November 2005 13:01
Beiträge: 4616
Entschuldigung an Tarec! Mir fällt gerade auf, dass ich ständig deinen Namen falsch geschrieben habe. Das soll nicht wieder vorkommen. Lesen müsste man können!

Eilike

_________________
Entwicklung gehört zum Wesen der Kirche. (Bischof Georg Bätzing, Limburg)

Vertraut den neuen Wegen,
auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen,
weil leben wandern heißt. (Klaus Peter Hertzsch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Webblog
BeitragVerfasst: 6. Juni 2008 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Dezember 2007 11:25
Beiträge: 2035
WAS??!

Entschuldigung akzeptiert 8) :wink:

Tarec

_________________

Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder wünscht, was er sich selber wünscht.

Goldene Regel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Hosted by Uberspace